Bad Pyrmont

Bad Pyrmont - Kurstadt im Herzen des Weserberglandes

Zwischen dem Weserbergland und dem Teutoburger Wald liegt Bad Pyrmont, eines der ältesten Staatsbäder Deutschlands.

In einem ruhigem Tal, umgeben von grünen Mischwäldern, ist Bad Pyrmont mit seinen 21.500 Einwohnern eine Kurstadt mit einer selbstständigen Gemeinde im Landkreis Hameln-Pyrmont in Niedersachsen.

Hier, wo die Natur noch intakt ist, finden Sie neben einem vielfältigen und attraktiven Kultur-, Freizeit- und Wellnessangebot auch Ruhe und Erholung.

Eine Auswahl der Angebote in Bad Pyrmont:

  • der mehrfach prämierte und großzügig angelegte Kurpark mit seinem außergewöhnlichen Palmengarten
  • ein abwechslungsreiches Aktiv- und Kulturprogramm der „AktivOase unter Palmen Bad Pyrmont“
  • Heilquellen und Kurbäder u.a. mit dem vielfältigen und nachhaltigen Gesundheitszentrum Königin-Luise-Bad
  • ein historisch geprägter Stadtkern mit modernen Akzenten
  • ausgezeichnetes Heil- und Wellnessbad Hufelandtherme
  • Freizeit- und Erlebnisbad Pyrmonter Welle
  • gut ausgebaute Wander- und Radwege
  • 18-Loch-Golfplatz
  • gut ausgebautes Busliniennetz, innerstädtisch und regional
  • gute S-Bahn-Verbindung nach Hannover oder Paderborn